ARTLOFTANDMORE
Hans-Thoma-Str.56
69121 Heidelberg

massholder@artloftandmore.com
Tel.: +49 172 38 19 289

„Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren?“

Vincent van Gogh...

 


ARTLOFTANDMORE...wie alles begann.


Frank Massholder, der Gründer von ARTLOFTMORE,  hat in seiner Zeit als Regieassistent bei  Filmprojekten, die in einem künstlerischen Milieu spielten, die Aufgabe übernommen die Räumlichkeiten mit Werken zeitgenössischer Künstler auszustatten.

So wurde eine Filmlocation in der ehemaligen Beckmann-Brauerei in Solingen mit den Bildern seines Bruders Eric Massholder, eines vorwiegend in Frankreich lebenden Künstlers, ausgestattet.

Nach den Dreharbeiten sollten die Bilder in Deutschland gelagert werden und durch Zufall war im selben Gebäude ein kleineres Loft zu vermieten. Frank Massholder nutzte die Gelegenheit und gründete

"artloft", da die passende Domain aber schon vergeben war entstand "artloftandmore". Ein Synonym für vielfältige Aktivitäten im künstlerischen und kulturellen Bereich.


Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Konzept an Standorten mit persönlichen Wurzeln ein Forum für eine  ausgewählte Anzahl von Künstlern zu installieren. Es entstanden "Showrooms" in Heidelberg und  Eze in Südfrankreich.

 

Nun eröffnet der  dritte Showroom in Berlin mit einem besonderen Extra, der "ARTLOFTANDMORE-Lounge", einem Raum für  Gespräche, Diskussionen und gemütlichem Beieinander, umrahmt von Gemälden und Photographien, der Massholders und befreundeter Künstler.

ARTLOFTANDMORE arbeitet eng mit der benachbarten Galerie Z22 zusammen, die daraus entstehenden Synergien werden den Standort beleben.

 


 

Ursprüngliche Räumlichkeiten der ARTLOFTANDMORE in der ehemaligen Beckmannbrauerei in Solingen.
Ursprüngliche Räumlichkeiten der ARTLOFTANDMORE in der ehemaligen Beckmannbrauerei in Solingen.
Objekt vor Headoffice in Heidelberg
Objekt vor Headoffice in Heidelberg